Investor Relations-Mitteilungen

17.02.2021

Kauf eines Hotels in Bad Brückenau

Wir möchten Sie gerne frühzeitig über strukturelle Änderungen informieren.

Am 29.01.2021 haben wir ein Hotelgebäude mit rund 90 Betten, Grundstück und umfangreichen Therapie- und Wellnessangeboten in Bad Brückenau erworben, die frühere REGENA.

Die neue Gesellschaft wird unter dem Namen HESCURO – Klinik REGENA Bad Brückenau GmbH & Co. KG geführt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Zugsbradl

Vorstand

Anzeigepflichten der Aktionäre der Kliniken Bad Bocklet AG nach § 22 Absatz 3 Umwandlungssteuergesetz

Frist: 31.05.2021

Anzeige des Vorstands

Wir erinnern Sie an Ihre Pflicht zum Nachweis des Besitzstands Ihrer im Rahmen des Formwechsels der Parksanatorium Bad Bocklet GmbH & Co. KG zugeteilten Inhaberaktien nach dem (unveränderten – veränderten) Bestand am 31.01.2021 bei Ihrem zuständigen Finanzamt bis zum 31.05.2021.

Der Verbleib der beantragten und bewilligten steuerlichen Verschonung ist von dem jährlich wiederkehrenden Nachweis des unveränderten Besitzes oder der steuerunschädlichen Rechtsnachfolge im siebenjährigen Überwachungszeitraum abhängig. Die Frist bis 31.05.2021 kann nicht verlängert werden. Auf unser Informationsschreiben zu den steuerlichen Auswirkungen des Formwechsels vom 22.05.2017 nehmen wir Bezug.

Sind Sie im Umgang nicht sicher, befassen Sie bitte Ihren Steuerberater.

Herr Wirtschaftsprüfer/Steuerberater Sebastian Prinz in der Kanzlei HPS | Hemberger Prinz Siebenlist GmbH & Co. KG Würzburg (Tel. 0931 3 09 88-0) kann Ihnen oder Ihrem Steuerberater Auskünfte geben.

Wir wünschen Ihnen und uns weiter guten Erfolg in unserer Verbundenheit in der Kliniken Bad Bocklet AG.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kliniken Bad Bocklet AG
Alexander Zugsbradl
Vorstand